Die Grundschule an der Este feiert 50-jähriges Jubiläum

Am 16.8.1966 zog die damalige Haupt- und Grundschule in Estebrügge in das neu erbaute Schulgebäude an der Hinterstrasse ein.

Am 19. August 2016, fast auf den Tag genau 50 Jahre danach, wurde das Jubiläum mit ehemaligen und heutigen Schülern/innen, Lehrern/innen und interessierten Bürgern gefeiert.

Weiterlesen...

 200 Jahre "Kneipengeschichte" in Estebrügge
 
Die Gaststätte Holst im Zentrum von Estebrügge schreibt eine lange Geschichte.
Das MITTWOCHSJOURNAL hat die Wirtsleute besucht und interviewt!
.

Weiterlesen...

Literatur von von Michael Bau

 
 

„KING OLLI“ – ein sprechender Urang Utan sucht sein Glück

Michael Bau präsentiert sein erstes Buch – Er ist der Pendler zwischen Estebrügge, Buxtehude und Australien.

 

Weiterlesen...

Hobbykompositionen von Helmut Sparr (Estebrügge)


Estebrügger Hobbykomponist Helmut Sparr (72) fiebert seinem ersten öffentlichen Auftritt auf dem Estebrügger Weihnachtsmarkt 2009 entgegen!

Weiterlesen...

Wie die Jorker den Pastor vertrieben.

Aus dem neuen Jahrbuch des Altländer Archiv.

ALTES LAND.
Die Altländer sind schon lange bildungsbeflissen:
Bereits vor 400 Jahren gab es allein im Distrikt von Estebrügge eine Hauptschule und fünf Nebenschulen. Jungen und Mädchen lernten Lesen, Katechismus und Singen.

Weiterlesen...