Schuljubiläum

Die Grundschule an der Este feiert 50-jähriges Jubiläum

Am 16.8.1966 zog die damalige Haupt- und Grundschule in Estebrügge in das neu erbaute Schulgebäude an der Hinterstrasse ein.

Am 19. August 2016, fast auf den Tag genau 50 Jahre danach, wurde das Jubiläum mit ehemaligen und heutigen Schülern/innen, Lehrern/innen und interessierten Bürgern gefeiert.

Nach dem Einzug Mittelpunktschule "An der Este" genannt, begann eine lange und erfolgreiche Geschichte für mehrere Generationen von Lehrern und Schülern  in den neuen, hellen und modernen Räumen. Über die vielen Jahre erlebten die Schule und ihre "Bewohner" manch aufregende Momente: einen Brand, ein marodes Dach, einen Umzug in Container ("Gartenschule"), die Modernisierung, innen wie auch außen, und den Zuzug einer großen Anzahl Kinder mit Migrationshintergrund, die integriert werden wollten.

Sechs Schulleiter und eine kleine Armee von Lehrerinnen und Lehrern haben in all den Jahren die vielen Kinder der Estegemeinden vorzüglich betreut und ihr Bestes gegeben, damit aus den Kindern lernwillige, verantwortungsvolle Erwachsene wurden.

Das Einzugsgebiet der heutigen "Grundschule an der Este" umfaßt vier der sieben Ortsteile der Gemeinde Jork und somit alle Estegemeinden. In diesem Schuljahr besuchen 144 Schüler und Schülerinnen insgesamt 8 Klassen in den Jahrgängen 1 - 4.

Das 4-stündige Jubiläumsfest wurde hauptsächlich von der Schule selbst organisiert - Lehrkörper und die Klassen dachten sich das Showprogramm und die vielen Spiele aus und wurden tatkräftig von Eltern der Klassen und Organisationen und Bürgern der Gemeinden unterstützt.

Hoch belohnt wurden die Organisatoren, Kinder und die vielen Gäste durch ein Super-Wetter. Petrus verbreitete mit viel Sonnenschein und leichten Winden eine vorzügliche Festatmosphäre.

weitere Informationen über unsere Schule findet man hier.

 

zurück